Neue Wege zur eigenen Gesundheit

Neue Wege zur eigenen Gesundheit-

Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

„Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…“
Prof.Dr.Friedrich F. Friedmann

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Pharmalobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe MEDIZINSKANDALE offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges INSIDER-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äusserst erfolgreicher, leider verheimlichter,sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

WEITERLESEN…..

Was ist Gesundheit?

Laut WHO (= Weltgesundheitsorganisation) lautet die Definition für Gesundheit:
 
Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ 

Textquelle: Gesundheit – Wikipedia 

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheit
 
 
Gesundheit ist das höchste Gut, denn ohne Gesundheit ist Alles nichts!
 
Warum?
Stell dir vor, du hast Kopfschmerzen. Keine starken, aber so, dass sie dich einfach in Deinem Tun belästigen. 
Nun stell dir vor, Du hast längerfristig Kopfschmerzen – irgendwann leidet Dein gesamtes Leben darunter und Du kannst Dein Leben nicht mehr ungestört leben.
Verstehst Du worauf ich hinaus möchte?
 
 

Codex Humanus

 
Ich als staatlich geprüfte Heilpraktikerin habe mich 6 Jahre im Alleingang auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt vorbereitet, bin stellenweise tief in medizinisches Wissen eingetaucht und habe die Zusammenhänge der Körpervorgänge gelernt.
Und was soll ich sagen: Gesundheit und auch Krankheit findet in der einzelnen Zelle statt.
 
2006, als ich mit meinem 4. Kind schwanger gewesen bin, wurde mir von 2 unterschiedlichen Gynäkologen Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert.
Buuuummmm – das hat ganz schön reingeknallt…..
Was tun?
Ja, Frau Bauer, es gibt jetzt diese Impfung* gegen Gebärmutterhalskrebs… Nein, danke, weder meine Tochter noch ich werden als Laborratten herhalten.
Ich habe mit Naturheilmitteln und Nahrungsergänzungen meine Zellen und dadurch auch mein Immunsystem auf Hochtouren gebracht und siehe da, da ist nichts mehr.
Auch in der 5. Schwangerschaft 2013 wurde nichts mehr festgestellt.
 
*An dieser Stelle möchte ich vermerken, dass ich niemanden auffordere, sich nicht impfen zu lassen! Informiere Dich und entscheide dann ganz allein. Übernimm selbst die Verantwortung, denn diese kann Dir niemand abnehmen.
 
Mein Anliegen ist es, Wissen zu verbreiten – Wissen, welches Dir helfen kann, Dich und Deine Lieben gesund zu erhalten bzw. Krankheiten loszulassen.
Ich möchte niemanden missionieren.
Meine beste Freundin hat Krebs. Sie macht nun das zweite Mal Chemo. Und leidet Höllenqualen.
Aber es ist ihre Entscheidung. Ich kann ihr nur zur Seite stehen und sagen, es gäbe auch einen anderen Weg. 
Vielleicht wird sie – wenn sie medizinisch „austherapiert ist (also zum Sterben nach Hause geschickt wird) – umdenken. Und dann hoffe ich, es ist noch genug Zeit, dass was kaputt gemacht wurde, wieder aufzubauen.
 
Wenn Du Dich selbst schon mal mehr informieren möchtest, empfehle ich Dir folgendes Buch: 
(geplant ist auch eine Lerngruppe von mir zu diesem Buch – bei Interesse einfach bei mir melden: Kontakt  )
 
 

Codex Humanus